Service Hotline
0800 7711 9911 Deutsche Hotline
00800 7711 9911 Internationale Hotline Internationale Hotline Internationale Hotline

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
info@speakers-excellence.de Verfügbarkeit anfragen Profil als PDF herunterladen

Erwin Staudt

„Erfolg hat drei Voraussetzungen: Fleiß, Enthusiasmus und Kommunikationsfähigkeit“

Der international als Top-Manager tätige Erwin Staudt hat das Geschäft von der Pike auf gelernt. Als Marketing- und Vertriebsfachmann erkannte er Trends oft im Voraus, sah Chancen und sorgte dafür, dass sein Team die Ziele erreichte. Der Wechsel aus der Chefetage von IBM auf den Präsidentenstuhl des VfB Stuttgart, war für ihn der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Der Ur-Schwabe führte den Traditionsklub mit modernen Managementmethoden durch das knallharte Liga-Geschäft. Er beschritt neue und manchmal auch unbequeme Wege. Seine Risikobereitschaft und der Wille, sich bietende Chancen wahr zunehmen, war groß und der Erfolg gab ihm Recht. Bei aller Dynamik und Zielstrebigkeit vernachlässigte er niemals die menschliche Komponente in seinen Aktivitäten. Genau diese professionell-emotional-innovative Mischung, bietet er auch in seinen fesselnden, außergewöhnlichen Vorträgen. Keynotes des Trendsetter Erwin Staudt rütteln auf und laden zum Nach- Weiter- und Umdenken ein.

Wirtschaft und Sport - Was wir voneinander lernen können! 

  • Vergleich Wirtschaft und Sport
  • Struktur/ Disziplin
  • Teambildung und Führung
  • Vitality / Generationenwechsel
  • Selektion und Ausbildung
  • Medien
  • Fußball als „Global Player“
  • Emerging Markets

 

 

Veränderungsbereitschaft als „kritischer Erfolgsfaktor“

  • „Die kritischen Erfolgsfaktoren“
  • Besonders relevante „Erfolgsfaktoren“   
  • Schlüsselgrößen zur Erreichung der Gesamtziele
  • Bezug Wirtschaft und Sport

 


Führungsverantwortung „ business is people“

  • Leidenschaft für das Geschäft
  • Denken in Durchbrüchen
  • Coaching, Teaming
  • „Agent of Change“
  • Beteiligte /Betroffene
  • Erfolgskriterien

 

 

Mit Change Management zu neuer Dynamik 

  • Organisation im Wandel
  • Notwendigkeit von Veränderungen
  • Neue Instrumentarien, Fokus Kunde, Fokus Finanzen , Fokus Wissen
  • Was sind die Antriebskräfte?
  • Teambuilding

 

 

Weitere Themen auf Anfrage.

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Stuttgart und Freiburg
  • 1973 Abschluss als Dipl. Volkswirt
  • seit 2001 Ehrensenator der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg
  • Ehem. Vorsitzender der Geschäftsführung IBM Deutschland GmbH 
  • von 1973-2003 für IBM in verschiedenen Führungspositionen in USA und Europa tätig
  • von 2003-2011 erster hauptamtlicher Präsident des VfB Stuttgart 1893 e. V.
  • seit 2011 Ehrenpräsident des VfB Stuttgart 1893 e. V.
  • Aufsichtsrats- und Beiratsmitglied bei mehreren Unternehmungen
  • Ehrenamt: Mitglied des Präsidiums DIN e. V., Berlin, Vorsitzender des Finanzausschusses
  • Stellv. Vorsitzender des Kuratoriums der Fritz Thyssen Stiftung, Köln
Kategorie
Industrie, Wirtschaft & Finanzen
Honorare

Impulsvortrag: Honorargruppe E

Tagessatz: Honorargruppe D

Vortragssprachen
Deutsch Deutsch
Englisch Englisch
Videos